Berge Wandern Touren

Unternehmungen

Absolvierte Touren 2012

3/12  Burgberger Horn (Kreuzelspitz) / Grünten / Burgberg / Allgäuer Alpen / Schwand Alpe.Schöne Tour mit viel Schneeeinlagen

 

4/12 Von Partschins über den Sonnenberg zum Dursterhof / Über den Sonnenberger Höhenweg zum Gruberhof / Über den Sonnenberg zurück nach Partschins / Schöne Wanderung bei hochsommerlichen Temperaturen

 

4/12 Von Partschins nach Töll und über den Marlinger Waalweg nach Lana / Nach einer Stärkung wieder zurück über den Marlinger Waalweg nach Partschins.Viel begangene Wanderung bei angenehmen Temperaturen.

 

4/12 Von Partschins über den Sonnenberger Panoramaweg Richtung Naturns / Abstieg übers Weintal,mit Rückweg über Happichl und den Rablander Waalweg nach Partschins.Leichte Wanderung mit vielen Einkehrmöglichkeiten.

 

5/12 Von Partschins über den Winklerhof zum Ammesauerhof und weiter zum Partschinser Waalweg.Von dort weiter über den Graswegerkeller zum Saxnerweg und nach Vellau.Rückweg über Saxnerweg nach Partschins.

 

5/12 Von Partschins über den Saxnerweg nach Vellau.Über den Unteren Vellauer Felsenweg zu den Muthöfen,Über den Mutkopf zur Mutspitze.Rückweg bis zum Steinegg,und weiter über den Oberen Vellauer Felsenweg zur Leiteralm.Von dort Abstieg über den Oberplatzer und den Kieneggerweg zum Saxnerweg,und zurück nach Partschins.

Sehr lange und anstrengende Tour bei Traumwetter.

Tour auf Googlemaps

 

5/12 Von Partschins Auffahrt mit der Texelbahn bis Giggelberg.Aufstieg zum Ohrnknott. / Abstieg über die Ohrnalm nach Hochforch. / Über den Meraner Höhenweg zurück nach Giggelberg. / Abstieg zum Dursterhof und über den Sonnenberg zurück nach Partschins.

Lange aber lohnende Rundtour mit Einkehrmöglichkeiten.

 

5/12 Wanderung von Partschins nach Rabland. / Auffahrt mit der Bahn nach Aschbach. / Von dort zur Schwarzen Lacke und weiter zum Vigiljoch. / Vom Joch weiter zur Naturnser Alm,und von dieser zurück nach Aschbach. / Abfahrt mit der Bahn,und Wanderung zurück nach Partschins.

Frühjahrstour mit vielen Schneeeinlagen.

 

5/12 Hochgrat / Seelekopf / Hohenfluhalpkopf / Einegundkopf / Falkenhütte / Unterstiegalpe / Allgäuer Alpen

Lange Wandertour bei traumhaftem Wetter,mit bis zu 70 cm Schnee.

Tour auf Googlemaps 

 

 

5/12 Bregenzerwald / Mellau / Hangspitze

Wanderung zu einem schönen Aussichtsgipfel mit leichten Schneeeinlagen

 

5/12 Über die Schneetalalm zur Schneidspitze / Tannheimer Tal.

Schöne Tour für Trittsichere

 

5/12 Höferspitze / Bregenzerwald / Hochtannbergpass.

Leichte Bergtour bei diesigem Wetter.

 

5/12 Einstein / Tannheimer Tal / Viel begangene Tour mit schöner Rundumsicht

 

6/12 Bärenkopf / Kleinwalsertal / Bärgunttal / Widdersteinalpe.

Steilgrastour in schönster Umgebung.

 

6/12 Wildengundkopf / Spätengundkopf / Stillachtal / Einödsbach / Einödsalpe / Stille Tour im Schatten des Allgäuer Hauptkammes

 

6/12 Liechelkopf / Wildengundkopf (Mindelheimer Hütte) / Walser Geißhorn / Lange Rundtour bei Traumwetter / Bödmen / Schönesbodenalpe / Gemstelalpen

 

6/12 Hochkünzelspitze / Unterboden / Schadonapass / Biberacher Hütte

Bregenzerwald / Schöne Tour bei schlechter Sicht.

 

6/12 Hintergratkopf / Sulden / Hintergrathütte / Südtirol / Ortlergebiet

Leichte Bergtour bei schönem Wetter

 

6/12 Ortler Hintergrat / Ortler Normalweg / Hintergrathütte / Payerhütte / Tabarettahütte / Sulden

Sehr anpsruchsvolle Hochtour bei tollem Wetter

 

7/12 Wanderung am E 5 von Sankt Leonhard zur Pfandleralmhütte

 

7/12 Passeirer Höhenweg von der Römerkehre über Fleckner und Glaitner Hochjoch,zum Schlattacher Joch,mit Weiterweg zur Hochalm und Egger Grubalm.Abstieg nach Stuls und Rückweg nach Sankt Leonhard.

Lange Wanderung auf schönen Wegen.

 

7/12 Ulfass (Kratzeggerhof) Obere Ulfass Alpe,Rundweg,und Aufstieg zur Matatzspitze.Rückweg über die Untere Ulfass Alpe.

Lohnenswerte Rundtour.

 

7/12 Pfelders / Faltschnalalm / Lazins / Lazinser Alm / Lazins / Zeppichl / Pfelders / Schöner Rundweg mit vielen Einkehrmöglichkeiten.

 

7/12 Stuls / Morx Puite / Egger Grubalm / Hochalm / Hochwart

Schöne Wandertour für Ausdauernde

 

7/12 Pfelders / Grünbodenhütte / Sefiarspitze / Grünbodenhütte / Panoramaweg zur Faltschnal Alm / Pfelders

Leichte Bergtour zu einem schönen Aussichtsgipfel.

 

7/12 Wanderung von Sankt Leonhard über das Pfistradtal zur Bärengrübl Alm

 

8/12 Anspruchsvolle Bergtour auf den Kleinen Widderstein und den Bärenkopf.

Steilgras und Felstour im Kleinwalsertal.

 

8/12 Von Schröcken über die Fellealpe auf die Braunarlspitze,mit Rückweg über den Butzensee.

Knackige Bergtour bei Traumwetter

 

8/12 Von Landsteg über den Schadonapass zum Rothorn / Braunarlfürggele / Schröcken / Tolle Steilgrastour in großartiger Umgebung.(Traumwetter)

 

9/12 Partschinser Waalweg / Sagenweg / Prünster / Nassereith Hütte / Dursterhof / Partschins

 

9/12 Tour im Hinteren Ultental zur Gleckspitze.Rückweg über den Panoramaweg zur Höchsterhütte.

 

9/12 Ein Stück Meraner Höhenweg / Leiteralm / Hochganghaus / Tablander Alm / Nassereith Hütte / Partschins

 

9/12 Partschins / Saxnerweg nach Vellau.Über den Unteren Vellauer Felsenweg zu den Muthöfen und weiter zum Mutkopf.Von dort ins Spronsertal zur Bockerhütte,und auf gleichem Weg zurück.Lange aber lohnende Tour.

 

9/12 Von Giggelberg über Nassereith Hütte zur Lodnerhütte,und über das Grubplattental zum Gingljoch.Von dort zum Blaulackenkopf,und auf gleichem Weg zurück.Lange tagesfüllende Tour.

 

9/12 Durch das Pedertal zur Mittleren und Äusseren Pederspitze.Lange und anstrengende Hochtour in einer einsamen Umgebung.Traumblicke in das Ortlergebiet.

 

9/12 Von Kurzras im Schnalstal zur Schönen Aussicht Hütte,und weiter zum Hinteren Eis.Rückweg auf dem Gleichen Weg.

 

9/12 Von Aschbach über die Schwarze Lacke zum Vigiljoch,und weiter zur Naturnser Alm.Über den Almenweg zur Zetnalm,und von dort zurück nach Aschbach.

 

9/12 Vom Zufrittstausee über die Lifyalm auf die Kalfanwand,und am Rückweg Abstecher zum Pederköpfl.Sehr lohnende Wandertour in einer herrlichen Landschaft.

 

9/12 Von der Zetnalm über die Naturnser Hochwart,den Kreuzknöttler und die Dreihirtenspitze,zur Tablander Alm am Nörderberg,und über die Mauslochalm zurück zur Zetnalm.

 

9/12 Von Partschins über Töll und den Marlinger Waalweg bis nach Lana.

Auf gleichem Weg zurück.Lange Wandertour,die jedoch beliebig verkürzt werden kann.(Bus)

 

9/12 Spronser Seenrunde klein.Von der Leiteralm zum Hochganghaus und über die Hochgangscharte zum Langsee und Grünsee,mit Abstieg zum Oberkaser.Von dort Aufstieg am Mückensee und der Pfitscher Lacke zur Taufenscharte,und wiederum Abstieg zur Leiteralm.

 

9/12 Von Ehrwald über den Hohen Gang zur Ehrwalder Sonnenspitze / Abstieg über Coburger Hütte und den Seebensee zur Ehrwalder Alm / Von dort Abstieg über die Ganghofer Hütte nach Ehrwald. / Lange und ansruchsvolle Bergtour

 

9/12 Von Ehrwald über die Tuftl Alm zum Grünen Ups / Upsspitze / Daniel,dem König der Ammergauer Alpen / Abstieg über die Tuftl Alm nach Ehrwald. / Lange Tour für Trittsichere,mit Traumblick zur Zugspitze.

 

10/12 Von Lermoos (Obergarten) durchs Gartnertal zum Sommerbergjöchle und weiter zur Bleispitze (Pleisspitze) / Zurück durchs Gartnertal,mit Abstecher zur Wolfratshauser Hütte.

Einfache,jedoch lohnende Wandertour

 

10/12 Von Ehrwald über den Immensteig zum Tajatörl,und weiter zum Hinteren Tajakopf. / Abstieg zur Coburger Hütte,und weiter über den Hohen Gang nach Ehrwald.

Lange und anspruchsvolle Tour,die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert.

 

10/12 Von Biberwier über die Grubigalm zum Grubigstein. / Abstieg über die Wolfratshauser Hütte und die Brettlalm zurück nach Biberwier.

 

10/12 Von Berwang auf den Thaneller / Sehr lohnende Tour für Trittsichere,auf einen herrlichen Aussichtsberg.

 

10/12 Von Holzgau auf die Jöchlspitze mit Abstieg über die Bernhardseckhütte,und Rückweg nach Elbigenalp.Leichte Bergtour für Trittsichere.

 

10/12 Von Holzgau über den Gföllwald auf den Muttekopf (Peischlgruppe) Abstieg über den Hager Wald,mit Rückweg über den Hager Höhenweg.Leichte Bergtour für Trittsichere im Steilgras,und Pfadfinder.

 

10/12 Von Hinterellenbogen zur Sattelebene,und weiter auf den Wilden Kasten.(Peischlgruppe) Steile Grastour im nicht markierten Gelände.Der Gipfelanstieg ist mit Steinmännern markiert.

Tour für Individualisten.

 

10/12 Von Bach auf den Vorderen Sonnenkogel,und weiter zum Hinteren Sonnenkogel.Ebenfalls sehr steile Grastour für Trittsichere.Erstklassiger Aussichtsberg.

 

11/12 Von der Gunzesrieder Säge zur Vorsäß Alpe,und weiter zur Ornach Alpe.Von dieser auf den Stuiben,und weiter zum Sedererstuiben.Abstieg über die Gatter Alpe und zurück zur Gunzesrieder Säge.

 

11/12 Von Bizau im Bregenzerwald über Hilkat zur Seefeld Alpe,und weiter auf das Hähliköpfl.Abstieg über die Seefeld Alpe,und den Bizauer Waldweg.Lohnende Aussichtstour im Bregenzerwald.

 

12/12 Schneeschuhtour von Gunzesried zum Steineberg.(Abgebrochen) Und weiter zum Bärenkopf.Anspruchsvolle Tour bis zum Steineberg,wegen des tiefen und schweren Schnees.Leichte Tour zum Bärenkopf.

 

Aktuelles

Der beste Bergsteiger der Welt !

Mein ganz persönlicher Tipp !!!

Ihr sucht einen Guten Bergführer !!!

MOUNTAIN GUIDES 

Alpenstieg !!!

 

Die Neue Nassereith Hütte am Meraner Höhenweg !!!

 

     

NEU NEU NEU !!!

TOURENSUCHE NACH BERGGEBIETEN UND REGIONEN

 

 

 

Das kopieren und verwenden von meinen Bildern ist nur mit meiner ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !



Neue Tour über den Nadelgrat im Wallis in der Schweiz.Die Überschreitung von Dürrenhorn / Hohberghorn / Stecknadelhorn / Nadelhorn